Denn bei dir ist die Quelle des Lebens, und in deinem Lichte sehen wir das Licht.

Die Quelle meines Lebens – wo ist sie? Woher bekomme ich meine Kraft, Mut und Freude?

 

Es gibt viele Quellen, eine ist meine eigene, mein Denken, meine körperliche Kraft, mein Hoffen, meine Ziele, die mich anspornen.

 

Eine weitere Quelle sind Ermutigungen von anderen Menschen.

 

Doch es gibt auch giftige Quellen, die mein Denken und Fühlen verdrehen, wie schlechte Filme, schlechte Gesellschaft oder zerstörende Worte, denen ich Glauben schenke.


In meinem eigenen Leben habe ich erfahren, dass es mir gut tut, nahe beim Herrn Jesus sein und mit Ihm zu reden. Er ordnet mein Gefühlsleben und auch meine Gedanken. Bei Ihm kommt mein Herz zur Ruhe, wenn es unruhige Zeiten gibt. Er füllt mich mit Seinem Frieden und durchströmt mich mit Seiner Freude. Er gibt mir Sicherheit in unsicheren Zeiten. Er ist meine beste Quelle! Sein Wasser spült alles Unreine und Unruhige weg; es ist das klare Wasser des Lebens.

 

Was ist Ihre Quelle vom Leben – wo ist sie? Woher bekommen Sie Kraft. Mut und Freude?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.